4 Phasen

Betreut: Leben, wohnen & arbeiten – auf Zeit

Nach einer seelischen oder psychischen Erkrankung fällt der Weg zurück in ein selbständiges Leben nicht immer ganz leicht. Wir möchten mit Ihnen gemeinsam ein neues Kapitel Ihres Lebens schreiben. Um Sie individuell nach Ihren Fähigkeiten und Potentialen zu unterstützen, haben wir ein Konzept entwickelt, das Ergebnis unserer langjährigen Praxis ist und Sie dabei unterstützt, Ihr Leben vom Kopf wieder auf die Beine zu stellen.

Unser gemeinsames Ziel soll es sein, so schnell wie möglich – entsprechend Ihrer Fortschritte und angepasst an Ihren Rhythmus – ein selbstbestimmtest Leben mit guter Lebensqualität zurückzuerobern. Dafür nehmen wir uns bis zu vier Jahren Zeit. Da wir aber sehr persönlich und individuell miteinander arbeiten, kann sich diese Zeit auch erheblich verkürzen. Wir richten uns ganz nach Ihnen.

Das Konzept gliedert sich in 4 Phasen, die wir gemeinsam durchlaufen werden. Mit einem Klick auf die Phasen erfahren Sie genauer was sich dahinter verbirgt.

 

Phase I

Orientieren – Kennenlernen – Einfinden

Wohnen

  • gestalten (z.B. Anstrich)
  • einrichten (Mobilar mitbringen oder Mobilar gemeinsam beschaffen)
  • Spielregeln (der Gemeinschaft, im Einzelnen, mit Therapeuten)

Leben

  • medizinisch, neurologische Versorgung (Vorstellung bei Haus- und Fachärzten)
  • Teilhabeplan mit Teilzielen fertigen, plakatieren und sichtbar aufhängen
  • Umgebung: Stadt & Verbandsgemeinde kennenlernen
  • Sport als wichtiger Bestandteil (laufen, schwimmen)

Arbeiten

  • Jobtraining durchlaufen, Assessmentcenter
  • Praktika in Integrationsprojekten durchführen, Hauswirtschaft, Wäscherei, Ebay-Shop, Gala, Dorfladen

 

Phase II

Umsetzung

Wohnen

  • putzen, waschen, Hausdienst erlernen, durchführen, verbessern
  • Gemeinschaft pflegen
  • 1x wöchentlich gemeinsame Mahlzeit einnehmen
  • 1x wöchentlich Gruppengespräch führen
  • 1x wöchentlich Einzelgespräch führen

Leben

  • Freizeitaktivitäten (ermitteln, planen, durchführen)
  • Einzel- & Gruppenaktivitäten

Arbeiten

  • Assessmentcenter, Jobfindung festlegen, Praktika
  • Pünktlichkeit
  • Lerninhalte und -ziele unter Anleitung erarbeiten (Kenntnisse erlernen, festigen und erweitern)

 

Phase III

Ablösung

Leben / Wohnen

  • Verantwortung übernehmen (wo und wie will ich zukünftig leben)
  • Wohnungssuche aktiv planen und gestalten
  • Gestaltung des persönlichen Umfelds

Arbeiten

  • Jobfindung / Ausbildung
  • Bewerbertraining (textliche Gestaltung, Rollenspiele)
  • Vorstellungsgespräch

⇒ FUNDAMENT SCHAFFEN

 

Phase IV

Nachbetreuung

Wohnen / Leben / Arbeiten

  • in weitesgehender Selbstständigkeit
  • 1x wöchtenliche Kontaktaufnahme, ggfls. Einzelgespräche im häuslichen, privaten Umfeld
  • 1x jährliche Ehemaligentreffen (Wochenenden mit Programm)